fbpx

010-173 44 44

Hast du Fragen? Rufen Sie uns an!

E-Mail an unseren Kundenservice

Kontaktieren Sie uns per E-Mail

qRT-PCR med läkarintyg

Svar från 2 timmar

Stockholm

Göteborg

Malmö

Andere

Wollen Sie anfangen, einen LKW oder Bus zu fahren?  

-Dann sind Sie herzlich willkommen bei uns in den iDr Kliniken für Ihr ärztliches Attest. 

Unsere Ärzte sind mit dem E-Service des Zentralamts für Transportwesen für Bescheinigungen verbunden. Ihr Ergebnis wird nach Abschluss der Umfrage direkt an das Zentralamt für Transportwesen gesendet.  

Alle unsere Ärzte und Krankenschwestern sind für die erforderlichen Untersuchungen geschult, damit Sie sich sicher und geborgen fühlen können. 

Vor dem Besuch: 

  • Bringen Sie Ihre Brille / Linsen und jedes Hörgerät mit 
  • Bringen Sie medizinische Unterlagen von Hausärzten und Krankenhäusern, einschließlich Laboren / Röntgenbildern der letzten 12 Monate, mit oder stellen Sie sicher, dass Sie diese während des Besuchs über 1177 vorzeigen können.  
  • Aktuelle Medikamentenliste mitbringen 
  • Wenn Sie vom Zentralamt für Transportwesen besondere Anweisungen für etwas Besonderes erhalten haben, das zertifiziert werden muss, senden Sie uns diese Dokumente vor der Besichtigung zu und benachrichtigen Sie uns schriftlich, bevor Sie einen Termin vereinbaren.  

 

Testinformationen: 

Diese grundlegende Gesundheitsuntersuchung umfasst Synthesetests, Funktionstest, Kontrolle von Herz/Lunge/Blutdruck und Überprüfung Ihrer Krankengeschichte.  Wir können auch Alkohol- oder Drogenmissbrauch kontrollieren. Nach der Umfrage erhalten Sie alle Informationen, die Sie an das Zentralamt für Transportwesen senden müssen, und wir helfen Ihnen bei allen diesbezüglichen Fragen. Wir machen es Ihnen während des gesamten Prozesses einfach und reibungslos. 

Welche Art von Test benötigen Sie? 

Das Zentralamt für Verkehr teilt die verschiedenen Führerscheingenehmigungen in drei Gruppen ein.  

Gruppe 1: Führerscheinberechtigungen AM, A1, A2, A, B und BE und Berechtigung für Zugmaschine 

Gruppe 2: Umfasst C1, C1E, C und CE 

Gruppe 3: Umfasst D1, D1E, D und DE und Taxi. 

Die Anforderungen für die ärztliche Untersuchung zur Erlangung eines Führerscheins variieren zwischen den verschiedenen Gruppen und werden vom Zentralamt für Transportwesen festgelegt.  

Gruppe 1: Beim Zusammenschauen mit beiden Augen muss eine Sehschärfe von 0,5 erreicht werden. Es ist in Ordnung, wenn Sie nur auf einem Auge sehen, solange Sie mindestens 0,5 sehen. Sie können geringfügige Einschränkungen im Sichtfeld haben und auch ein gewisses Maß an Doppelbildern, solange das Doppelsehen nur beim seitlichen Blick auftritt. Möglicherweise haben Sie auch eine eingeschränkte Sehfähigkeit im Dunkeln. Es besteht kein Anspruch auf Hörverlust. 

Gruppen 2 und 3: Voraussetzung, dass Sie mit beiden Augen sehen können und mit dem schlechtesten Auge mindestens 0,1 und mit dem besten 0,8 sehen können. Diese Qualifikationen stellen auch höhere Anforderungen an das Sichtfeld und Sie dürfen keine Doppelbilder aufweisen. Voraussetzungen für ein ausreichendes Gehör, um mit den Fahrgästen kommunizieren zu können. Wenn Sie ein Hörgerät benötigen, um ein ausreichendes Hörvermögen zu erreichen, müssen Sie es beim Fahren des Fahrzeugs verwenden. 

Für das ärztliche Attest können Brillen oder Linsen verwendet werden, um eine ausreichende Sehschärfe zu erreichen. Bei den Gruppen II und III darf die Brechkraft der Sehhilfe +/- 8 Dioptrien nicht überschreiten (dies ist in der Verordnung Ihres Optikers angegeben). Wenn Sie Sehhilfen benötigen, um eine ausreichende Sicht zu erreichen, müssen Sie auch beim Autofahren immer Sehhilfen verwenden. 

Bestimmte Krankheiten und Zustände können ein Hindernis darstellen oder häufigere Kontrollen für ein anerkanntes ärztliches Zeugnis erfordern, insbesondere für diejenigen, die einen der höheren Qualifikationen haben möchten. Dies gilt vor allem für Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krampfanfälle und Restzustände nach einer Krankheit. Wenn Sie Diabetes haben und einen Führerschein machen möchten, ist dies kein definitives Hindernis, jedoch ist es erforderlich, dass die Krankheit unter guter Kontrolle ist, damit wir ein ärztliches Attest für Diabetes ausstellen können. In diesen Fällen ist ein Gespräch mit Ihrem behandelnden Arzt erforderlich.  

Wenn Sie eine Krankheit behandeln lassen, bringen Sie eine Krankenakte, eine Medikamentenliste und eine Liste der letzten Laborproben mit, die vor dem Besuch entnommen wurden.  

Stockholm

Göteborg

  • PCR695 k Zertifikat 250k
  • PCR-EXPRESS950kr Zertifikat 250k
  • ANTIGEN295kr Zertifikat 250k
  • Borttagning av fettknutorFrån 5000kr Zertifikat 250k
  • 700 kr Zertifikat 250k
  • Röntgen990 kr
  • Borttagning av hudförändringarFrån 5000kr
  • ZERTIFIKAT STORNIERTE REISE900kr
  • ZERTIFIKAT HÖHERE BEHÖRDE LKW / BUS900kr An das schwedische Transportamt gesendet
  • ZERTIFIKAT WETTBEWERB900kr
  • ZERTIFIKAT TAXI900kr An das schwedische Transportamt gesendet
  • PCR SUPER EXPRESS1450 kr Zertifikat 250k

Malmö

Andere

de_DEDeutsch