Testinformationen

Hier können Sie mehr über unsere Tests lesen

PCR

ÜBER GETESTET

Ein PCR-Test erkennt das Vorhandensein von Viren in der Schleimhaut und ist der sicherste Weg, um festzustellen, ob eine aktive Virusinfektion vorliegt. Der Test kann jedoch nicht zwischen infektiösem und nicht infektiösem Virus in der Schleimhaut unterscheiden und kann daher ab 2 Tagen vor Auftreten der Symptome bis etwa 3 Wochen nach einer geheilten Infektion positiv sein. Wenn der Test positiv ist, gelten die Regeln so, dass Sie nicht reisen dürfen.

Ein Probenahmestift mit einem Baumwollstopfen wird entnommen und auf der Rückseite der Nase in die hintere Rachenwand eingeführt. Dort wird der Stick etwa zehn Sekunden lang gegen die Schleimhaut gedreht. Die Probe wird dann verschlüsselt an das akkreditierte Sicherheitslabor unseres Partners (ISO17025) gesendet und analysiert. Sie erhalten eine Antwort am Tag danach (reguläre Zeit) oder am selben Tag (Express-Zeit). Das Zertifikat wird von unserem zugelassenen Arzt unterschrieben und mit einem QR-Code versehen, damit es weltweit online überprüft werden kann. Das Zertifikat ist sehr schwer zu fälschen. 

ERGEBNISSE

Das Ergebnis kann negativ, positiv oder nicht analysierbar sein. Die Prävalenz nicht analysierbarer Antworten bei uns liegt unter 0,4%. In diesem Fall führt das Labor die Analyse noch am selben Abend kostenlos durch. Wenn das Überholen nicht analysierbar ist und eine neue Probe entnommen werden muss, ist dies ebenfalls kostenlos. Wir sind jedoch nicht für zusätzliche Kosten verantwortlich, die in einer solchen Situation entstehen.

ZERTIFIKAT

Das Zertifikat wird in englischer Sprache ausgestellt und enthält die Unterschrift und den Stempel eines zugelassenen Arztes. Es ist mit QR-Code versehen und sehr schwer zu fälschen. Testergebnisse und Reisezertifikate wurden innerhalb von 11-34 Stunden versandt. Die Zeit hängt von der Art der bestellten Dienstleistung (regulär oder Express) und der Tageszeit ab, zu der der Test durchgeführt wird. Der absolut schnellste Test ist Express (innerhalb von 11 Stunden). Der Zeitpunkt, zu dem der Test durchgeführt wird, ist der Zeitpunkt, ab dem die Gültigkeitsdauer berechnet wird. 
Stellen Sie sicher, dass Sie von der Testantwort bis zur Abreise mindestens 6 Stunden Zeit haben. 

FERTIG ZUM FLIEGEN

ÜBER GETESTET

Fit to Fly ist eine einfache Gesundheits- und Funktionsuntersuchung, mit der untersucht werden soll, ob Sie im Flugzeug Hilfe benötigen und ob Ihr Gesundheitszustand das Fliegen für Sie ungeeignet macht.
HINWEIS - Dieses Zertifikat ist nur für spezielle Ziele erforderlich - siehe swedenabroad.se für Ihr Ziel. Zu den überprüften Parametern gehören der Bedarf an Hilfsmitteln, Mobilität, Blutdruck, Herz, Lunge, Anzeichen einer Infektion, Temperatur usw. Hinweis Bene! Für schwangere Frauen ab 28 Jahren ist ein spezielles Zertifikat von einem Geburtshelfer oder einer Hebamme erforderlich, die eine unkomplizierte Simplex-Schwangerschaft nachweist (keine Zwillinge). Dies kann bei uns NICHT ausgestellt werden. Im Falle einer Schwangerschaft muss Ihrem Besuch bei uns eine Dokumentation über die Dauer der Schwangerschaft beigefügt werden. 

Ein Fit fo Fly-Zertifikat kann normalerweise bis zu 2 Wochen alt sein. Sehen swedenabroad.se für Ihr Ziel.

ERGEBNISSE

Das Zertifikat antwortet, ob Sie "Fit to Fly" oder "Not Fit to Fly" sind. Wenn Sie KEINE genehmigte Prüfung erhalten, kann dies mehrere Gründe haben. Zum Beispiel können Temperaturen ab 37,5 ° C eine Virusinfektion anzeigen - in einem solchen Fall sollte man auf die Genesung warten.

Es kann auch sein, dass Sie im Rollstuhl sitzen. In diesem Fall müssen Sie sich an die Fluggesellschaft wenden, um die Möglichkeit einer Unterstützung zu prüfen.

ZERTIFIKAT

Das Zertifikat wird in englischer Sprache ausgestellt und von einem Arzt unterschrieben und abgestempelt. Es ist mit einem Validierungscode versehen und sehr schwer zu fälschen.

ANTIKÖRPER

ÜBER GETESTET

Ein IgG / IgM-Antikörpertest kann zeigen, ob Sie eine kürzlich aufgetretene oder frühere Coronavirus-Infektion haben. IgG - ein sogenannter Gedächtnisantikörper - ist Teil unserer Immunität. Wenn Sie IgG haben, haben Sie einen Schutz, der wahrscheinlich diese Saison dauert und entsprechend in Risikogruppen bleiben kann Das schwedische Gesundheitsamt. IgM, akute Antikörper, weisen auf eine kürzlich aufgetretene Infektion hin. 

Schnelltests werden mit einem einzigen Stift im Finger durchgeführt. Das Blut wird in einer Pipette angesaugt und zusammen mit dem Reagenz in die Testkassette getropft.

Wenn Sie den Gehalt an Antikörpern im Blut messen möchten, unterstützen wir Sie bei einer weiteren Überweisung Carlanderska Krankenhaus zur venösen Probenahme über unseren Partner Unilabs

Unser Sampler erklärt Ihnen, was Ihre Antwort für Sie bedeutet.

ERGEBNISSE

Auf dem Test können drei Linien erscheinen - C-Linie (Kontrolllinie), die anzeigt, dass der Test korrekt durchgeführt wurde. Die IgM-Linie (akute Antikörper) und die IgG-Linie (Gedächtnisantikörper) 

  1. IgM-negativ, IgG-negativ - Zeigt an, dass keine Infektion mit Covid-19 vorliegt oder dass die Antikörperkonzentration nicht hoch genug ist, um einen Hautausschlag zu verursachen.
  2. IgM-positiv, IgG-negativ - Zeigt eine anhaltende Infektion mit Covid-19 Tag 3-5 bis 10-14 nach Auftreten der Symptome an. Ein neuer Test wird innerhalb von 14 Tagen empfohlen, um das Vorhandensein von IgG zu bestätigen. Ein positives IgM sollte durch PCR überprüft werden, da Infektiosität auftreten kann. 
  3. IgM-positiv, IgG-positiv - Zeigt eine kürzlich erfolgte Infektion mit Covid-19 Tag 10-14 bis Tag 21-35 an. Infektiosität ist unwahrscheinlich.
  4. IgM-negativ, IgG-positiv - Zeigt eine Infektionsgeschichte mit Covid-19 nach Tag 21-35 an. Infektiosität ist unwahrscheinlich. 

Das Testergebnis muss zusammen mit Ihrem Symptombild interpretiert werden, um eine Gesamtbewertung abgeben zu können.
Eine detailliertere Beschreibung des Ergebnisses finden Sie vor Ort.

Unabhängig von den Testergebnissen ist es äußerst wichtig, die allgemeinen Ratschläge und Empfehlungen des Gesundheitsamtes zu befolgen.

Derzeit ist nicht bekannt, welchen Schutzgrad eine positive IgG-Reaktion bietet oder wie lange ein Antikörperschutz anhält.

Eine positive Antwort darf Sie nicht dazu bringen, ihnen nicht mehr zu folgen Schutzmaßnahmen Das schwedische Gesundheitsamt empfiehlt, die Ausbreitung von Infektionen zu verringern.

MEHR INFORMATIONEN ÜBER ANTIKÖRPER

IgM- und IgG-Antikörper

Sowohl IgM als auch IgG sind Immunglobuline, die vom Immunsystem produziert werden, um Schutz gegen 2019-nCoV zu bieten. Einige Patienten mit negativen Ergebnissen in Nukleinsäuretests zeigen einen positiven IgM-Test, was darauf hinweist, dass der IgG / IgM-Nachweis eine der wirksamen Methoden zur Diagnose von 2019-nCoV ist.

Der Spiegel an IgM-Antikörpern beginnt ungefähr eine Woche nach der Infektion des Individuums zu steigen, während die IgG-Produktion später als IgM beginnt (normalerweise ungefähr 10 bis 14 Tage nach dem Einsetzen der Symptome) und 6 Monate oder sogar mehrere Jahre anhalten kann, was bedeutet, dass IgG wirkt als Indikator für eine frühere Infektion. Patienten, bei denen der Verdacht auf eine Infektion mit 2019-nCoV besteht, können durch gleichzeitige Überwachung von IgM und IgG schnell identifiziert werden. Während des Ausbruchszeitraums 2003-SARS und 2016-Zika wurde der Nachweis von IgM / IgG-Antikörpern als eine der empfohlenen Diagnosemethoden verwendet.

Personen mit positivem IgM sollten immer mit einem PCR-Test überprüft werden.

Bei uns gibt es Routinen, um Ihren Besuch sicher und hygienisch zu gestalten.

Für weitere Informationen laden Sie die unten stehende PDF-Datei herunter